Home > News > LIVING IN A BOX – Lehmann Arnegg AG an der OFFA Sonderschau
26.04.2017

LIVING IN A BOX – Lehmann Arnegg AG an der OFFA Sonderschau

Vor den Augen der Messebesucher baute die VirtuellBau, an der OFFA 2017 in St. Gallen, in nur fünf Tagen eine Box, in der man leben, wohnen und arbeiten kann. Die Lehmann Arnegg AG war Teil davon und lieferte für die BOX ihr neustes Produkt, das Fenster CUBEview®.

Rund 30 Handwerker bauten in fünf Tagen eine VirtuellBox, in der man leben, wohnen und arbeiten kann.

Dieses Live-Spektakel bot einen speziellen Einblick auf die Baustelle und die Zusammenarbeit verschiedener Handwerker. Die Lehmann Arnegg AG montierte live im Rahmen dieser Sonderschau ihr neustes Holz / Metall Fenster CUBEview® vor Ort. Dieses entstand in Zusammenarbeit mit dem Systemgeber Jansen AG.

Zusätzlich montierten wir Türen und bauten ein Bett ein. Diese Arbeiten führten unsere Lehrlinge unter Anleitung erfahrener Mitarbeiter aus. Entstanden ist eine eindrückliche, qualitativ hochwertige, energieeffiziente und kostenüberschaubare VirtuellboxBox auf 45 Quadratmetern Raum. Besonders speziell ist ihre Flexibilität. Sie ist mit dem Lastwagen fixfertig transportierbar und kann somit schnell an einen anderen Standort gebracht werden. Zum Abschluss wurde die Box feierlich im Rahmen einer Aufrichte mit geladenen Gästen eingeweiht. Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Handwerkern von der Virtuellbau AG war ein voller Erfolg und die Resonanzen und Rückmeldungen von den Messbesuchern auf die entstandene Box, eindrücklich.


Weitere Impressionen finden Sie unter www.livinginabox.ch und auf unserer Facebook-Seite.

Erhalten Sie im Video einen Eindruck von der Challenge!